grauer Verlauf mit GTÜ Zeichen


GTÜ Pressemitteilungen

19. Januar 2020

  • Die GTÜ trauert um Elmar Fuchs
    Langjähriger Geschäftsführer des BVSK. e. V. · Herausragender Wegbegleiter und Berater der GTÜ · Der auf Verkehrsrecht spezialisierte Jurist hat das Sachverständigenwesen in Deutschland nachhaltig geprägt
  • Winterscheibenreiniger im GTÜ-Test: Wisch und weg - Nicht jede Fertigmischung sorgt für klare Sicht
    10 Winter-Fertigmischungen für die Scheibenwaschanlage im Test · Schwache bis mangelhafte Reinigungsleistung bei mehr als der Hälfte der Produkte · Drei Produkte überzeugen mit „sehr empfehlenswertem“ und „empfehlenswertem“ Testergebnis
  • Kostenloser Licht- und Reifen-Check bei der GTÜ
    Die Checks sind schnell durchgeführt und leisten einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Verkehrssicherheit. Denn einwandfreies Licht und gute Reifen verringern das Unfallrisiko in Herbst und Winter deutlich.
  • Neu im Netz: GTÜ-TV fürs Winterhalbjahr
    Ganzjahresreifen-Test, Schneeketten, Vollgutachten- und Einzelabnahme, Motorradpflege
  • GTÜ-Test: Ganzjahresreifen mit Top-Ergebnissen
    Acht „Alleskönner“ der Dimension 205/60 R16 im Vergleich · Fazit: Ein guter Kompromiss zu Winterreifen
  • Die GTÜ entwickelt sich konsequent zum Full-Service-Dienstleister
    100 Tage neue Doppelspitze: Wichtige Zukunftsthemen im Fokus · Neue kundennahe Dienstleistung: „Vollgutachten“ und „Einzelabnahmen“ nach § 21 StVZO · Fahrzeug-Systemdaten: Klare Zugriffsregelungen für hoheitliche Prüfaufgaben erforderlich · GTÜ-Gebrauchtwagenreport 2020: Erstmals ein Elektroauto ganz vorn · GTÜ-Mängelreport 1. Halbjahr 2019: Mehr Pkw bestehen die amtliche Hauptuntersuchung, aber Zahl der Autos mit erheblichen Mängeln gestiegen
  • Aktuelle Folge von GTÜ-TV zu "Vollgutachten" und "Einzelabnahme"
    Das Monopol fiel im März 2019: Seitdem darf die GTÜ auch "Vollgutachten" und "Einzelabnahmen" nach § 21 StVZO durchführen. Die aktuelle Folge von GTÜ-TV berichtet über die Neuerung – und stellt die Möglichkeiten kompakt anhand von drei typischen Fahrzeugbeispielen dar.
  • DAT und GTÜ bauen Kooperation aus
    Einbindung der GTÜ in den Abwicklungsprozess der Fahrzeugbewertungsaufträge · Zusammenarbeit bei IT-Entwicklungen · Integration der DAT-Systeme in die Prozesse der GTÜ-Sachverständigen · Erhöhung der Zahl der DAT Expert-Partner und der GTÜ-Partner
  • E-Scooter: Gutachten zur Erteilung einer ABE von der GTÜ
    Seit 15. Juni 2019 sind E-Scooter auch in Deutschland erlaubt. Das Kraftfahrtbundesamt hat nun den ersten "Elektrokleinstfahrzeugen mit Lenk- oder Haltestange" die Allgemeine Betriebserlaubnis erteilt. Das Gutachten dafür hat der Technische Dienst der GTÜ erstellt – und ist damit bei E-Scootern eine der ersten Prüforganisationen.
  • GTÜ testet Polsterreiniger fürs Auto: Schaum aus der Dose
    Die GTÜ hat gemeinsam mit Auto Bild in einem Praxistest zehn gängige Polsterreiniger verglichen.